Sie sind hier: Schutzlagen

Schutzlagen Teichfolie-Webshop.de/SchutzlagenArtikel

Die Beschaffenheit des Untergrundes spielt für die Haltbarkeit der Teichfolie eine große Rolle. Zum Schutz der Folie wird der Einsatz eines Schutzvlieses grundsätzlich empfohlen. Die Dicke bzw. das Gewicht des Schutzvlieses richtet sich nach der Bodenart. Das Planum sollte so glatt wie möglich gestaltet werden. Höhenunterschiede / Flachwasserbereiche ausgerundet. Als Anhaltspunkt können wir den Typ des Vlieses wie folgt empfehlen: Stein- und wurzelfreies Material: Schutzvlies 300 g/m² Lehmiger ebener Untergrund /ebenes Planum: Schutzvlies 400 g/m² Leichte Unebenheiten: Schutzvlies 800 g/m² oder 1.000 g/m²